Leidet mein Kind an Migräne?

Als Eltern stellt man sich häufig die Frage, ob das eigene Kind eventuell an Migräne leidet – besonders dann, wenn man selber Migränepatient ist oder Migräne in der Familie vorkommt.

Weiterlesen

2

Migräne und Kopfschmerzen – Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Heino erklärt uns heute, wo genau der Unterschied zwischen Migräne und Kopfschmerzen liegt. Mehr dazu gibt es in unserem Blog Artikel “Migräne oder Kopfschmerzen – Wo liegt nun der Unterschied” zu lesen.

Weiterlesen

2

Schmerz beschützt uns

Der menschliche Körper ist eine Einheit, die sich selbst im Gleichgewicht hält und auch halten will. Dafür braucht er keine Hilfe von außen. Fieber zum Beispiel ist nur eine Reaktion des Körpers, durch Erhöhung der Körpertemperatur die Krankheitskeime abzutöten. Letzt-endlich ist ein Leben ohne das “Schutzschild” Schmerz nicht möglich. Das gilt ebenso für unseren seelischen Schmerz.

Weiterlesen

3

Migräne ist keine Krankheit?

Eine mutige Behauptung, denn Migräne wird im Allgemeinen als Krankheit angesehen. Migräne ist keine Erkrankung, Migräne ist ein Selbstschutzmechanismus des Körpers, um ihn vor Krankheiten zu schützen. Um dies zu erläutern, werde ich Ihnen einiges über das Funktionieren des menschlichen Körpers erzählen.

Weiterlesen

2

Heilpflanzen zur Behandlung von Migräne

Die heftigen Kopfschmerzen und Begleiterscheinungen einer Migräne wie Übelkeit oder Schwindel werden in der Schulmedizin überwiegend mit schmerz- und entzündungshemmenden Medikamenten behandelt. Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) bietet ebenfalls vielfältige Möglichkeiten, die Ausprägung einer Migräneattacke zu lindern oder eine beginnende Migräne sogar zu stoppen.

Weiterlesen

7

Migräne oder Kopfschmerzen – Wo liegt nun der Unterschied?

Menschen leiden an den unterschiedlichsten Arten von Kopfschmerzen – das ist bekannt.

Deshalb stellen sich die Betroffenen oftmals die Frage: „Habe ich nun Migräne oder einfach nur Kopfschmerzen?“ Weiterlesen

4

Der Migräneanfall und seine 4 Phasen

Ein Migräneanfall tritt häufig in 4 Phasen auf. Wir erklären kurz, was es mit diesen Phasen auf sich hat. Vielleicht erkennen Sie sich in diesem Artikel wieder.

Weiterlesen

8