Augenmigräne – Was ist das?

Eine Augenmigräne, häufig auch ophthalmische Migräne bezeichnet, äußert sich durch vorübergehende, beidseitige Sehstörungen, die von Kopfschmerzen begleitet werden können, aber nicht müssen.

Weiterlesen

4

Migräne ohne Kopfschmerzen

Eine Migräne muss nicht jedes Mal mit Kopfschmerzen verbunden sein. Bei ungefähr 15-20% der Migränepatienten geht eine Aura dem Anfall voraus. Eine Aura ohne darauffolgenden Kopfschmerz wird im Volksmund häufig Augenmigräne genannt.

Weiterlesen

12

Der Migräneanfall und seine 4 Phasen

Ein Migräneanfall tritt häufig in 4 Phasen auf. Wir erklären kurz, was es mit diesen Phasen auf sich hat. Vielleicht erkennen Sie sich in diesem Artikel wieder.

Weiterlesen

8