Kein Migräne mehr und man fühlt sich auch energiegeladener - Migräne Praxis Nieland

Kein Migräne mehr und man fühlt sich auch energiegeladener

Von Frau. Karin te Monster, 45 Jahre am 14. August 2012

Die Migräne Therapie bedeutet ein neues Leben. Voller Energie, Leben und Licht. Kein Migräne mehr. Wirklich, diese Entscheidung können Sie auch treffen Sie. Tun Sie es.

Ich verstehe, dass Migräne-Patienten sehr skeptisch sind. Das war ich genauso. Auch ich habe alles versucht bis man es irgendwann einfach akzeptiert, dass man lernen muss, damit zu leben und Triptane nehmen muss, um noch etwas normal leben zu können. Dann stieß ich auf die Website von Heino Nieland und fühlte mich von den Erfahrungen anderer Patienten und die für mich sehr erkennbaren Zusammenhänge mit dem Hormonhaushalt angesprochen.

Ich habe nämlich erst nach der Geburt meiner Tochter Migräne bekommen. Das ist nach und nach verschwunden und die Einnahme von Triptanen erhöhte die Häufigkeit und die Stärke der Anfälle. Im Vergleich zu vielen anderen Menschen hatte ich „nur“ 6 Jahre Migräne. Aber eine Art von Migräne, woran ich 10 bis 12 Tage pro Monat leiden musste – Während der Menstruation für eine Woche und während des Eisprungs wieder ein paar Tage. Dann hält man in einem Zyklus nur eine gute Woche übrig. Was Migräne mit einem Menschen anstellt muss ich hier nicht erzählen. Das wissen Sie wahrscheinlich selber. Es fühlt sich durch die Migräne und den Medikamenten an wie eine schwere Decke, die einem die Höhen im Leben nehmen und weil man sich nie richtig gut fühlt, kann man auch keine Termine oder Verabredungen machen. Es nimmt einem all die schönen Momente im Leben.

In der ersten Woche der Behandlung erhielt ich jeden Tag Spritzen. Das hat mir sehr gut geholfen und ich kann es wirklich empfehlen. Nach dieser Woche hatte ich keine schweren Migräne-Anfälle mehr. Ich hatte immer noch Kopfschmerzen und das Gefühl, dass ein Anfall kam, aber es kam keiner. Ruhe und Paracetamol reichte dann aus, um die Kopfschmerzen zu senken. Ebenfalls hatte ich im Anfang immer noch zu leiden unter den Kopfschmerzen aus dem Nacken heraus. Aber in keinem Fall ist das gleich zu stellen mit einem Migräne-Anfall. Am Anfang hatte ich alle zwei Wochen eine Behandlung, dann alle 4 Wochen, danach alle 6 Wochen und die Zeit zwischen den Behandlungen wurde immer länger. Letztendlich bekam ich 15 Behandlungen und ich lief diese 15 Mal selig und mit Tränen in den Augen aus der Praxis. Ich fühlte mich so befreit und glücklich, dass es mir schien, als könne ich fliegen. Auch in meinem Umfeld bemerkte man allmählich eine Veränderung in mir. Ich war glücklicher, konnte zum Beispiel wieder Dinge unternehmen. hatte mehr Energie und war nicht mehr empfindlich gegen Lärm.

Und doch möchte ich Ihnen auch das hier erzählen: Wie groß war die Enttäuschung als ich zwei Monate später doch noch einen Migräneanfall bekam. Ich hatte sofort meine Zweifel und wusste nicht was los war. Sofort rief ich in der Praxis an und ich konnte sofort vorbeikommen. Die Ursache für diesen Anfall erwies sich als recht einfach: Durch eine Nervenentzündung in meinem Zahn und anschließender Wurzelbehandlung waren meine Hormone wieder durcheinander. Heino Nieland war das sehr bekannt und er beruhigte mich dann auch. Sehr traurig, dass ich so zufällig kurz nach dem Ende der Behandlung eine Entzündung im Zahn bekam, doch da wir so schnell wieder in der Praxis waren, sind nur ein Paar Behandlungen notwendig gewesen, um die den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Für mich ein weiterer Beweis dafür, dass es wirklich funktioniert!

Kurz gesagt, ich hatte sechs Jahre Migräne. Schon nach der ersten Behandlung hatte ich keinen Migräne-Anfall mehr gehabt, nur ein paar leichte Kopfschmerzen und nach 15 Behandlungen (und ein paar mehr) wagte ich allen von ganzem Herzen zu sagen, dass ich frei von Migräne bin. Ich bin es einfach los !!

Und das zuckerfreie …, na ja, es is gewöhnungsbedürftig, aber Sie bekommen da ja so viel für zurück. Ich bin Heino Nieland richtig dankbar, bis ins Tiefste meines Herzens! Ich weiss jetzt, wie herrlich ein normales Leben ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...