Eine schöne Umgebung mit fachkundiger Leitung

Von Ingrid Kock, 51, am 16. August 2014

Es ist schon lange her, dass ich eure Praxis regelmäßig besucht habe.

Von Mai 2012, und sehr intensiv im Sommer, war ich bis Januar 2013 in Behandlung.

Seit diesem Sommer habe ich im September 2012 nur einen Anfall und danach nie wieder, während ich vorher noch mindestens 1 Mal im Monat einen Anfall hatte.

Ich bemerkte sofort einen Unterschied, nachdem ich den Rat von Heino Nieland befolgte, mit Zucker und Hormonen (Pille) aufzuhören. Innerhalb von zwei Wochen hatte ich mindestens 70% mehr Energie. Mein Ernährungsberater hatte schon länger versucht mich davon zu überzeugen, dass Zucker ist nicht gut für mich sei 🙂 So erhielt ich dann von Heino Nieland eine Reihe von Behandlungen, die im Sommer sehr intensiv eine Woche lang jeden Tag und danach wöchentlich durchgeführt wurde. Später kam kam ich noch ein paar Mal im Monat.

Das alles in einer angenehmen Umgebung unter fachkundiger Leitung.

Im Dezember desselben Jahres musste ich plötzlich rheumatische Medikamente nehmen, wovon ich sehr enttäuscht war, da es mir davon schlecht ging. Damit habe ich dann allerdings sehr schnell aufgehört. Und danach ging es mir gut und mein Rheuma wurde auch nicht schlechter! Zufall? Ich weiß es nicht, aber ich bin nun glücklich damit.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden !! Ich möchte euch noch einmal danken – Für die gute Betreuung und einem Leben frei von Migräne:-) Danke!

 

Ingrid Kock

ijgkock@gmail.com

Jascha Nieland (geb. 1981 in Leer (Ostfriesland) startete seine Laufbahn als Krankenpfleger im Jahr 2013. 5 Jahre später fing Jascha in der Migräne Praxis an. Seit 2013 ist er Heilpraktiker und Experte im Gebiet der Migräne, Kopfschmerzen und Hormonstörungen. Im Jahre 2017 übernahm Jascha Nieland die Praxis und behandelt mit seinem Team bis heute Menschen aus ganz Europa.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?