Was sind eigentlich Clusterkopfschmerzen?

Die seltene Kopfschmerzform, welche auch zu den primären Typen gehört, nennt man Clusterkopfschmerzen. Der Schmerz ist meist einseitig und kommt schlagartig ohne jegliche Vorwarnung. Während des Anfalls verspürt der Patient heftige Kopfschmerzen hinter dem Auge oder im Bereich der Schläfe. Ein Anfall kann 15 Minuten bis 3 Stunden dauern und tritt häufig nach dem Einschlafen oder nach dem Aufstehen auf.

READ MORE

Heilpflanzen zur Behandlung von Migräne

Die heftigen Kopfschmerzen und Begleiterscheinungen einer Migräne wie Übelkeit oder Schwindel werden in der Schulmedizin überwiegend mit schmerz- und entzündungshemmenden Medikamenten behandelt. Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) bietet ebenfalls vielfältige Möglichkeiten, die Ausprägung einer Migräneattacke zu lindern oder eine beginnende Migräne sogar zu stoppen.

READ MORE